Vogelfrei

Lass mich frei
aus deinen Gedanken
sonst vergehe ich
Stück für Stück
jeden Tag ein kleines
bisschen

Nenn mich nicht dein Glück

Ich bin kein Geheimnis
keine Träumerei
keine Sphinx
keine Muse
und erst recht keine Liebelei

was du vergebens suchtest
füllt sich nicht
mit mir
nicht für 1000 Worte
opfere ich mich dafür

lass mich frei
aus deinen Träumen
male kein Bild
von mir
Ich stehe nicht für das Leben

was du dir wünschst

 Spalier

Schicke deine Sehnsucht
in den Himmel zurück
lass mich frei
aus deinen Gedanken

ich bin nicht dein Glück

<Pause>

und was dann übrig bleibe
das belassen wir dabei
wir schreiben die Geschichte
ins Buch der fernen Wüstenei.

© 2013 Marta Rose

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s