Frische Luft

Eines Morgens erwachte ich von einem beißenden Geruch in der Nase. Ein Dunst aus altem Tabak und vergammelten Pflanzenresten umgab mich. Meine Kehle war trocken, so trocken, dass meine Zunge am Gaumen klebte. Ich muss am Tisch eingenickt sein. Noch halb im Traum fielen die Bilder von der Decke herunter, Schachspieler saßen andächtig auf einem… Weiterlesen Frische Luft

Advertisements

Gastbeitrag

Der Sommer war sehr lang Eines Morgens grübelte ich schwer über das Wort “erratisch”. Für einen Roman, so wurde mir empfohlen, müsste ich leichtfüßiger schreiben. Die Menschen wollen abgelenkt werden, weggeführt vom Leben. Dieser Tatsache sei nichts zu entgegnen, dachte ich. Eine Dame verblieb mit wohlwollenden Dankesworten und dem Angebot, mir ein Buch meiner Wahl… Weiterlesen Gastbeitrag